Wer ist Jagular?

Seit 2017 musizieren Charlotte Jeschke und Jan Becker zusammen als Jagular am Cello und an der Gitarre und machen Singer/Songwriter, Folk, Americana, Alternative-Pop.

Ähnlich mysteriös wie der Bandname der beiden Studenten (Philosophie, Musik und Englisch) ist auch ihre Musik. 

So handeln ihre Lieder von eher ungewöhnlichen Themen wie Prostitution, Mordgeschichten oder der industriellen Revolution in England. 

Nicht gerade die üblichen Singer-Songwriter Themen… 

Der Einsatz von reichlich Hall, sparsam platzierten Beats und zweistimmigem Gesang machen das Ganze nicht nur interessant, sondern auch hörenswert. 

Versucht man Jagular musikalisch einzuordnen, hilft es vielleicht, sich das uneheliche Kind von Damien Rice, den Kings of Convenience und Sting vorzustellen. 

 

Als Vorbote zu ihrem Album, dass sie im Sommer 2017 einspielen wollen, haben sie einige ihrer Songs Live aufgenommen und in bewegtem Bild festgehalten.